Porträts2017-08-30T09:38:32+00:00

Sein bester Fall

Ein Laufteam im abgerocktesten Viertel Los Angeles. Der Anführer: Ein Richter. Die Mitläufer: Obdachlose, Vorbestrafte, Arbeitslose und Ex-Drogenabhängige. Klingt nach einem super Stoff für einen Kinofilm? Stimmt. Doch in diesem Fall schreibt das echte Leben das Drehbuch und die Darsteller spielen sich selbst.  

Stylianos Kyriakides – Die Geschichte einer Lauflegende

„Win or Die“ stand auf dem Zettel, den ihm sein amerikanischer Gastgeber, George Demeter, als Inspiration vor dem Boston Marathon 1946 in die Hand drückte. Ohne es zu ahnen, gab er ihm jene drei Wörter, die die Existenz des griechischen Sportlerhelden Stylianos Kyriakides beschreiben

Von der Kanzel zum Tokio Marathon – Ein laufender Pfarrer in Japan

Von der Kanzel in die Laufschuhe – für Gerhard Kobler ist dieser Tausch zur Gewohnheit geworden. Regelmäßig zieht es den Pfarrer aus Österreich auf die großen Marathonbühnen der Welt. Mit seinem Start über die 42,195 Kilometer durch Tokio beendete der 52-Jährige eine ganz persönliche

Auf einem Bein durch die Hölle

Braveheart Battle mit Spezialprothese Den 06.06.2003 wird Michael Kilian nie vergessen. Es ist der Tag des großen Unglücks. Seines großen Unglücks. Als der damals 32-Jährige an jenem Morgen in seinen Traktor steigt, kann er nicht ahnen, dass die folgende Fahrt sein Leben verändern wird.

Laufpause mit Thorsten Schröder

Seit 15 Jahren ist Thorsten Schröder als Gesicht der Tagesschau präsent und vermeldet konstant News aus aller Welt. Weniger bekannt hingegen ist der Ausdauersportler Thorsten Schröder, der neben einigen Marathons auch schon den Ironman in Frankfurt absolviert hat. Mit einer Marathon-Bestzeit von 3:28 Stunden

Newsletter

Noch mehr Infos? Dann bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter mit noch mehr Infos rund ums Laufen..

Jetzt anmelden!

Mehr Beiträge

Aktuelle Ausgabe